Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Riesige Wattgebiete der koreanischen Halbinsel bilden wahre Naturparadiese. Weit verbreitet ist die Falknerei. Die Verbindung zwischen Mensch und Vogel hat in Korea einen kontemplativen, ja geradezu spirituellen Charakter. Zwischen Nord- und Südkorea befindet sich die berüchtigte Demilitarisierte Zone. Sie wurde nach dem Koreakrieg eingerichtet und ist seitdem eine der am strengsten bewachten Gegenden der Welt. Seither sind mehr als 60 Jahre vergangen, und die Natur hatte während dieser Zeit ausreichend Gelegenheit, sich in aller Ruhe auszubreiten …

Erleben Sie die unbekannte Natur der wilden asiatischen Halbinsel in dieser zweiteiligen Natur-Serie! –

Fotos



Ähnliche Videos