Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

s/w
Aus Liebe zu ihrem Freund Giorgio (Otello Toso, „Der Tod eines Radfahrers“) hat sich Anna (Laura Solari, „Ein Herz und eine Krone“) verurteilen lassen und hat ihre Strafe im Gefängnis abgesessen. Doch nach ihrer Entlassung muss Anna erfahren, wie schwer das Leben als Vorbestrafte ist. Verzweifelt unternimmt sie einen Selbstmordversuch, überlebt aber und begegnet dem Artisten Pietro (Fosco Giachetti, „Bengasi – Schicksal einer Stadt“). Die beiden verlieben sich ineinander und Hoffnung keimt auf, doch dann erscheint Pietro wieder auf der Bildfläche …

Packendes Beziehungsdrama mit Laura Solari, der bekanntesten italienischen Schauspielerin dieser Zeit! Diese Fassung enthält die original deutsche Kinosynchronisation aus dem Jahr 1942.

Fotos



Ähnliche Videos