Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Deutsche Nachtjäger; 55 min.
Nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht lieferten sich die britische Royal Air Force und die deutsche Luftwaffe erbitterte Kämpfe. Die Besatzung der Nachtjäger, deutsche Flugzeuge, die in der Dunkelheit ihre Gegner in der Luft abfangen sollten, benötigten auf Grund der begrenzten technischen Mittel ein hohes Maß an fliegerischem Können.

Deutsche Fallschirmjäger, 55 min
Nach Ende des 1. Weltkrieges erkannten die Deutschen die Bedeutung von Fallschirmspringern für Angriffskriege. Es wurde ein Trainingszentrum gegründet und mit dem Truppenaufbau begonnen. Die Fallschirmtruppen waren an den Besetzungen zahlreicher Städte und Länder maßgeblich beteiligt.

Deutsche Sturmtruppen; 55 min.
Der erstmalige Einsatz von deutschen Sturmtruppen am Ende des 1. Weltkrieges bedeutet den Beginn einer neuen Ära in der Kriegsführung. Speziell ausgebildete Soldaten, stürmten mit maximaler Geschwindigkeit und Kraft durch die gegnerischen Verteidigungslinien und stifteten Verwirrung hinter den Linien des Feindes.

Scharfschützen; 55 min.
Der Einsatz von Heckenschützen – letzlich immer umstritten – wurde durch den technologischen Fortschritt im 19. Jahrhundert ermöglicht. Die Möglichkeit, aus dem Hinterhalt gezielt die Anzahl der Gegner zu vermindern, wurde ein Element in den Taktiken auf vergangenen und wohl auch zukünftigen Kriegsschauplätzen.

Fotos



Ähnliche Videos