Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Produktionsjahre: 1970-1982

DIE EROBERER
Das riesige Chinesische Reich ist im 15. Jahrhundert von Unruhen und Aufständen zerrüttet. Einige Städte der Südprovinzen sind bereits in der Gewalt des Rebellenführers Fang La. Lian-Shang bekommt dem Auftrag, die Rebellen zu vernichten. Zusammen mit den hundert besten Kämpfern des Kaisers erobert er eine Stadt nach der anderen zurück, bis sie vor den Toren der am besten befestigten Stadt Hang-Chu stehen. Der erbarmungslose Sturm auf die letzte Rebellenfestung kann beginnen!

WANG YU – SEIN SCHLAG WAR TÖDLICH
Nachdem Tiao Erh vor zehn Jahren von dem Boxer Li Chung-hai aus seiner Heimatstadt vertrieben wurde, will er sich nun für die erlittene Schmach rächen.

CHUN FANG – DAS BLUTIGE GEHEIMNIS
Um bei dem bevorstehenden Laternenfestival seinen Erzfeind Tan Fu beim Wettstreit um die schönste Laterne zu besiegen, heuert Geschäftsmann Lung den Lampionbauer und früheren Schwertkämpfer Chao Chun-fang an. Doch der hat noch eine alte Rechnung mit Lung offen, da er vor Jahren von ihm besiegt wurde. Chao beschließt, eine ganz besondere Laterne anzufertigen. Plötzlich verschwinden Tans Schwester, die früher die Geliebte von Lung war und Lung’s Ehefrau. Beide Männer weisen sich gegenseitig die Schuld für das Geschehen zu, doch während einiger Nachforschungen stößt Lung auf Chao’s Werkstatt und entdeckt ein barbarisches Geheimnis und das absolute Grauen beginnt…

Fotos



Ähnliche Videos