Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Das Ende des Kommunismus schuf ein neues Europa und veränderte über seine Grenzen hinaus die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unserer Zeit.

Die umfassende Dokumentation beschreibt die ganze Geschichte der dramatischen Transformation und ihrer weltweiten Auswirkungen: Vom Abzug der Roten Armee über die Geheimdienste und ihr Erbe bis hin zum Konflikt zwischen Nationalgefühl und Nationalismus.

Das sowjetische Imperium beginnt Ende der 1970er Jahre zu bröckeln. Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs löst es sich 1991 auf – bankrott, traumatisiert und gedemütigt vor der Welt. Für die ehemaligen Sowjetländer folgt ein anarchisch-chaotisches Jahrzehnt im Spannungsfeld zwischen kriegerischen Konflikten und der Suche nach nationalen Identitäten und neuem Selbstbewusstsein.

Fotos



Ähnliche Videos