Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Effektreiche und blutige Horrorperle in ungekürzter Fassung, dessen Grundidee gleichsam durchdacht, ungewöhnlich und schockierend ist! Dieser Film wird dich nachdenklich zurücklassen…

Marla ist jung, hübsch und genießt das Leben in vollen Zügen. Es gibt nur noch eine Sache: Sie würde sich gerne eine Spirale zur Empfängnisverhütung einsetzen lassen, aber sie scheut die Kosten für den Eingriff. Da kommt das Angebot ihres alten Jugendfreundes Dr. Lourdes gerade recht. Er bietet ihr an, angeblich aus alter Verbundenheit, den Eingriff kostenlos vorzunehmen. Doch Marla fühlt sich nach der ambulanten Operation sehr schlecht und sie hat zunächst starke Unterleibsschmerzen. Als sie und Jake dann viele Tage später wieder intim werden, stirbt Jake unerwartet und sehr blutig beim Akt. Marla ist am Boden zerstört und ratlos. Doch bei diesem Vorfall bleibt es nicht… Marla ahnt, dass das Ding in ihr, alles andere als eine normale Spirale ist. Doch wie soll sie es wieder loswerden?

„Schauspielerin, Drehbuchautorin, Spezialeffekt-Schöpferin und Regisseurin Lisa van-Dam Bates ist unglaublich und obwohl die Effekte gut und das Schauspiel passabel sind, liegt in der Regie ihr wahres Talent.“ (themoviewaffler.com)
„Im Kern ist Marla ein wirklich cooler Horrorfilm, aber nicht einer, der von Anfang an alles preisgibt, sondern einer, der die Dinge durch einen cleveren Aufbau und atmosphärisches Filmemachen sich zunächst langsam entwickeln lässt und so sein Publikum letztendlich mit aller Macht auf seinen Sitzen fesselt.“ (searchmytrash.com)
„Die Effektszenen sind wirklich so blutig wie grotesk und werden jeden Gorehound befriedigen.“ (searchmytrash.com)
„Marla ist ein gut gemachter Film, der zum Nachdenken anregt, unterhält und eine engagierte Hauptfigur beinhaltet. Definitiv einen Blick wert! (hollywoodinvestigator.com)

Fotos



Ähnliche Videos