Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Prag, 1723. Die sechsjährige Maria Theresia aus dem Hause Habsburg sieht ihren Lebensweg klar vor sich. Sie wird Franz Stephan von Lothringen heiraten und viele Kinder bekommen. Auch wenn Franz Stephan noch gar nichts von seinem Glück weiß und ihr Vater, Kaiser Karl VI., und der allmächtige Prinz Eugen ganz andere Pläne für sie haben. Nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 1740 befindet sich Maria Theresia mit nur 23 Jahren als dessen Nachfolgerin auf dem Thron. Doch mehrere europäische Fürsten erheben Ansprüche auf die Habsburgischen Erblande bzw. das römisch-deutsche Kaisertum …

Epochal, stark und leidenschaftlich: Der Event-Zweiteiler „Maria Theresia“ ist eine packende Liebesgeschichte und zugleich ein eindringliches Historien-Porträt, das die Geschichte Marias Theresias über zwei Jahrzehnte bis zur Krönung der österreichischen Monarchin zur ungarischen Königin am 25. Juni 1741 erzählt. In den Hauptrollen spielen Marie-Luise Stockinger, Fritz Karl, Karl Markovics, Anna Posch, Julia Stemberger und Cornelius Obonya.

Fotos



Ähnliche Videos