Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Durch seine schneidenden rethorisch brillanten Reden versetzte Malcolm X seine Zuhörer in Begeisterung. Er unterstützte die Einheit der Schwarzen und war ständigen Morddrohungen ausgesetzt. Von der CIA beschattet und den Black Muslims verfolgt, starb er mit 39 Jahren im Kugelhagel eines Attentats.

Wie mit jedem Spike Lee Film wurde auch diese Premiere mit großer Aufmerksamkeit der Medien bedacht. „Es ist eine unglaubliche Geschichte und ich weiß, daß sie die Menschen inspirieren wird.“ sagt Lee.
Schon die Overtüre des Films brachte viele Amerikaner auf die Palme: Die US-Flagge verkokelt in Großaufnahme und Technicolor – zum akkuraten X. Vor der Premiere sorgte „X“ für Aufsehen, weil Lee sein Budget von 20 Mio. um 5 Mio. Dollar überzog und sich obendrein weigerte die vereinbarte Länge von zwei Stunden und 15 Min. einzuhalten. Mit tatkräftiger finanzieller Unterstützung, rund neuen Mio. Dollar, durch schwarze Prominenz wie Maggie Johnson, Whoopie Goldberg und Prince kam der Film dann doch noch zustande.

Spike Lee ist einer der leidenschaftlichsten politischen Filme aller Zeiten mit dem Charakter eines fesselnden Dokudramas gelungen. Überlegter Einsatz von Farbdramaturgie, Denzel Washingtons überragendes Spiel, Intelligenz und Kom
promißlosigkeit machen „Malcolm X“ zu einem Ereignis.

Pressezitat:
„Spike Lees Malcolm X ist eine der großen Filmbiographien.“( Roger Ebert)

Trailer

Fotos



Ähnliche Videos