Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Inhalt:
Radieschen von unten
Der Bassist Jérôme (Michel Serrault) spielt seit fünf Jahren beim Theater einen Kosakenoffizier. Bei der Abschlussvorstellung des Stückes trifft sein verrückter Vetter Jockey-Jack (Louis de Funès) auf den Gangster Pommes Chips, der noch eine Rechnung mit ihm offen hat. Das Aufeinandertreffen der beiden endet damit, dass Pommes Chips als Leiche in Jérômes Kontrabasskasten landet und zu einer Party abtransportiert wird. Von dort gelangt die Leiche schließlich zu einem Präparator von Skeletten und verschwindet endgültig von der Bildfläche. Wenig später stellt sich allerdings heraus, dass Pommes Chips bei einer Pferdewette gewonnen hat und eine turbulente Jagd nach dem Tippschein beginnt …

Der Umstandskrämer
Émile Durand, das Haupt einer Insektenpulvererfinderdynastie, muss feststellen, dass sein Sohn Gérard in Suzy verliebt ist, die wiederum zu einer Familie einer fahrenden Schauspielertruppe gehört. Da ihm bewusst wird, dass sein Vater dieser Liebe nie zustimmen wird, entschließt sich Gérard kurzerhand der Schauspielkompanie anzuschließen. Um den Riss in der Familie zu kitten, reist Émiles Frau ihrem Sohn Gérard nach – nur um auch eine Rolle in dem nächsten Stück der Schauspielkompanie zu spielen…

Louis – Der Schnatterkopf
Im Mietshaus an der Rue Montmatre bestehen die Bewohner nur aus schrägen Vögeln und verrückten Typen. Der tollkühne Sohn eines Professorenpaares liebt eine sexy Studentin, die sich ihr Taschengeld als Au-Pair aufbessert. Und dann wäre da noch Monsieur Calomel (Louis de Funes), der durchgeknallte aber hilfsbereite Nachbar, der um keine Grimasse verlegen ist.

Fotos



Ähnliche Videos