Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Dem britischen Autor Charles Dickens wird eine große literaturgeschichtliche Bedeutung beigemessen, unzählige Geschichten aus seiner Feder sind bis heute Allgemeingut und jedem bekannt. Diese Edition bietet drei hochwertige BBC-Verfilmungen: „Oliver Twist“ erzählt die Geschichte eines Waisenkindes, das in die Fänge des zwielichtigen Fagin gerät und für dessen Diebesbande arbeiten muss. „Das Geheimnis des Edwin Drood“ ist die atmosphärisch dichte Verfilmung des letzten unvollendeten Werkes des großen Schriftstellers, und für „David Copperfield“, mit Daniel Radcliffe („Harry Potter“) in der Hauptrolle, versammelte die BBC ein wahres Who-is-who britischer Schauspielstars.

„David Copperfield“: Der junge David Copperfield (Daniel Radcliffe, „Harry Potter“) lernt sehr früh, dass er nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurde. Sein grausamer Stiefvater, Mr. Murdstone (Trevor Eve, „Troja“), prügelt ihn erst fast tot, um ihn dann an die Schule des unbarmherzigen Direktors Creakle (Ian McKellen, „Der Herr der Ringe“-Trilogie) zu schicken. David flüchtet und wird zur Strafe von seinem Stiefvater in dessen Fabrik zur Fronarbeit gezwungen. Zu Fuß flieht Copperfield den weiten Weg von London nach Canterbury, zu seiner exzentrischen Tante Betsy Trotwood (Maggie Smith, „Harry Potter“), die ihn aufnimmt und fortan Trotwood Copperfield nennt. Alles scheint sich zum Guten zu wenden, aber die Liebe sorgt für weitere, dramatische Verwicklungen.

„Das Geheimnis des Edwin Drood“: Kantor John Jasper ist todunglücklich: Sein Leben zwischen den alten Gemäuern der Kathedrale von Cloisterham ist eintönig und seine Liebe zu Rosa, der Verlobten seines Neffen und Mündel Edwin, wird nicht erwidert. Verzweifelt versucht Jasper, seinen Schmerz mit Opium zu betäuben. In seinem exzessiven Drogenkonsum träumt er nachts von der Ermordung Edwins, um mit Rosa zusammen sein zu können. Als die Zwillinge Helena und Neville Landless aus Ceylon in den Ort kommen, verliebt Neville sich sofort in Rosa und gerät mit Edwin aneinander. Da wittert Jasper seine Chance, nämlich Edwin zu töten und die Tat Neville unter zu schieben.

„Oliver Twist“: Der Junge Oliver Twist (William Miller) wächst in einem Waisenhaus auf, bevor er von einem Sargtischler aufgenommen wird. Wegen eines Streits muss Oliver jedoch nach London fliehen, wo er in die Fänge des zwielichtigen Fagin (Timothy Spall, „Harry Potter“) gerät, der ihn zum Mitglied seiner Diebesbande machen will. Bill Sikes und seine Freundin Nancy nehmen Oliver unter ihre Fittiche, doch bei einer Diebestour wird Oliver von dem bestohlenen Mr. Brownlow irrtümlich für den Täter gehalten, dieser erkennt später jedoch seinen Irrtum und nimmt den kranken Jungen bei sich auf. Doch damit sind die Probleme keineswegs gelöst, denn Fagin gibt den Jungen keineswegs so schnell verloren!

Fotos



Ähnliche Videos