Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

„Le Nozze di Figaro“ ist eine der erfolgreichsten komischen Opern aller Zeiten.
Regisseur David Bösch ist ein geborener Geschichtenerzähler. Er liebt es, sich auf die Klassiker zu fokussieren, und ist bekannt für seinen poetischen Ansatz. In seiner neuen Inszenierung von „Le Nozze di Figaro“ wird die hektische und quirlige Geschichte von Figaros ereignisreicher Hochzeit visuell in einem
rotierenden Bühnenbild dargestellt.

„Le Nozze di Figaro“ basiert auf Beaumarchais‘ Stück „La folle journée ou Le mariage de Figaro“, das die feudale französische Gesellschaft erschütterte. Für Mozarts Oper beseitigte der Librettist Da Ponte die scharfen Kanten, um die Kritiker zu beruhigen. Dadurch wurde „Le Nozze di Figaro“ mit großem
Enthusiasmus empfangen. Manche Passagen mussten auf Bitten so oft wiederholt werden, dass Kaiser Joseph II. selbst eine Beschränkung der Anzahl an Zugaben vollstreckte!

Alex Esposito verkörpert die Titelrolle an der Seite von Stéphane Degout als Graf Almaviva. Sie singen neben Eleonora Buratto als Gräfin und Christiane Karg (in ihrem DNO-Debut) als Figaros Braut Susanna.

Mitwirkende:
Il Conte di Almaviva – STÉPHANE DEGOUT
La Contessa di Almaviva – ELEONORA BURATTO
Susanna – CHRISTIANE KARG
Figaro – ALEX ESPOSITO
Cherubino – MARIANNE CREBASSA
Marcellina – KATHARINE GOELDNER
Bartolo – UMBERTO CHIUMMO
Basilio – KRYSTIAN ADAM

NETHERLANDS CHAMBER ORCHESTRA
CHOIR OF THE DUTCH NATIONAL OPERA

Dirigent: IVOR BOLTON
Chorleiter: CHING-LIEN WU
Regisseur: DAVID BÖSCH
Bühnendesign: PATRICK BANNWART
Kostümdesign: MEENTJE NIELSEN

Komponist: WOLFGANG AMADEUS MOZART
Libretto: LORENZO DA PONTE

Aufzeichnung aus der Dutch National Opera Amsterdam 2016.

Trailer

Fotos



Ähnliche Videos