Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Der Kriegsfilm entstand nach dem Roman von Frederick A. Smith. Hauptdarsteller Cliff Robertson (Einsatzleiter) hatte zwei Jahre zuvor Präsident John F. Kennedy in „Patrouillenboot PT 109“ gespielt, der Kennedys Einsätze als Kommandant eines Schnellboots im südlichen Pazifik schildert. Die Operation gegen die V2-Fabrik war auch Inhalt der aufwändigen Carlo-Ponti-Produktion „Geheimaktion Crossbow“ (1966, mit George Peppard und Sophia Loren). Als Freundin von George Chakiris (Erik) ist die Deutsche Maria Perschy (1938 – 2004) zu sehen.

Spannung, Abenteuer, Nervenkitzel – und spektakuläre Luftkämpfe bietet dieser dramatische Film, der auf einer wahren Begebenheit aus dem 2. Weltkrieg beruht. Die Besetzungsliste wird gleich mit zwei Oscar-Gewinnern angeführt: Cliff Robertson und George Chakiris. Robertson, der sich auch im richtigen Leben für das Fliegen begeistert, spielt einen kriegsmüden Kampfpiloten der Royal Air Force, dessen Geschwader den Befehl zu einem Himmelfahrtskommando erhält. Es soll an einen norwegischen Fjord ein verstecktes Raketentreibstoffdepot der Nazis in die Luft jagen. Chakiris dagegen spielt einen Widerstandskämpfer, für den das Schicksal – und das ausgezeichnete Drehbuch – einige überraschende Wendungen bereit hält. Speziell für diesen Film wurde eine Staffel der legendären, britischen Mosquito-Jagdbomber vor der Verschrottung gerettet und instand gesetzt. Atemberaubende Flugszenen, ein vibrierender Sound und erstklassige Special Effects machen dieses Werk zu einer der realistischen Darstellungen des Luftkriegs, die je auf Film gebannt wurden.

Fotos



Ähnliche Videos