Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Dojo heißt eigentlich „Flinkfinger“ und ist im Hauptberuf ein ebenso putziger wie diebischer Dressuraffe bei einem kriminellen Leierkastenmann. Weil sein Herrchen ein brutaler Trinker ist, läuft der Affe schließlich davon und findet Asyl bei der kleinen Eva, die sich sofort in „Dojo“ verliebt.
Vor das Idyll hat das Schicksal jedoch noch ein paar Hürden gesetzt: Dojo stiehlt nach wie vor wie ein Rabe, Papi hat eine Tierhaarallergie und der Drehorgelmann sinnt auf Rache …

Fotos



Ähnliche Videos