Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Heli (40) will ein neues Leben beginnen. Sie ist Künstlerin, hat sich die letzten Jahre aber mehr um ihre kleine Schwester Ginnie (26) gekümmert, die geistig behindert ist. Jetzt soll Ginnie in ein Heim und ihre drei egozentrischen Brüder Bruno (30), Tommie (32) und Frederik (42), die Heli nie eine Hilfe waren, sind damit einverstanden. Bevor Ginnie ins Heim gebracht wird, kommen die Brüder noch einmal zu Besuch, um im idyllischen Häuschen am Rande Berlins Zeit mit ihrer kleinen Schwester zu verbringen, der auf den ersten Blick ihre geistige Behinderung nicht anzusehen ist. Sie erleben das „Nesthäkchen“ als unberechenbares „Biest“ und kommen sich in dem Durcheinander näher als erwartet.

Pressestimmen:
– „Ein Außenseiter der Branche. Aber es sind solche Außenseiter, denen wir es verdanken, dass sich im deutschen Film noch etwas bewegt.“ – (FAZ)
– „Sehr stimmig und großartig gespielt.“ – (DONNA)
– „Ein unaufgeregtes, fein beobachtetes Drama über Nähe und Abgrenzung.“ – (FÜR SIE)
– „ein schonungsloser und feinfühliger Familienfilm“ – (MDR)

Trailer

Fotos



Ähnliche Videos