Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Jeder in der Stadt kennt die Geschichten um Tante Ethel. Sie lebt allein in einem alten Haus am Rande der Stadt und zu Halloween, so heißt es, serviert sie ihren Besuchern kandierte menschliche Kleinigkeiten. Niemand ahnt, dass die Realität viel grausamer ist als alle erwarten.
Nachdem eine ihrer Freundinnen seit ein paar Tagen verschwunden ist, planen Mandy, Melissa und Mark der Hexe endgültig den Garaus zu machen. Als sie am Haus von Tante Ethel ankommen, sehen sie gerade noch wie Melissas kleiner Neffe Gio auf der Suche nach Süßigkeiten mit Ethel im Haus verschwindet. Doch ihr unbeholfener Befreiungsversuch schlägt fehl und sie werden von Ethel gefangen genommen. Diese verrät ihnen, dass sie vor über 30 Jahren von einer Hexe dazu verflucht wurde, jedes Jahr 31 unschuldige Seelen in die Hölle zu schicken. Doch wer wird dieses Jahr die Nummer 31 auf ihrer Todesliste sein …?

Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis beim Tampa Bay Underground Film Festival 2018 wird hier das Märchen von Hänsel und Gretel als moderne Splattervariante verpackt!

Ein MUSS für Fans knackiger Horrorfilme – natürlich uncut!

Pressezitate:
– „Wirklich gut gemacht: Das wird ein großer Spaß bei jeder Halloween-Party.“ – (Devil Works)
– „Für ihre Süßigkeiten muss man einfach sterben!“ – (Blood Bath & Beyond)
– „Ein Gore-Fest der alten Schule!“ – (Monarch Films)

Fotos



Ähnliche Videos