Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Sehr erotische Liebesgeschichte mit Hauptdarsteller Oliver Mommsen, der bis 2019 Tatort-Hauptkommissar „Stedefreund“ im Team Bremen mit ca. 9 Millionen Zuschauern pro Folge war!

Marc Deville (Oliver Mommsen) ist ein erfolgreicher Autor für erotische Literatur. Doch im Alltag kann er sich nicht auf körperliche nähe mit dem anderen Geschlecht einlassen. Er ist süchtig nach Pornos und Sexualität funktioniert für ihn nur durch eine zwischen-geschaltete Kamera und Selbstbefriedigung vor dem Abbild. Eines Tages lernt Marc die Kranken-schwester Justine (Isabel Thierauch) kennen. Auch sie hat einen Fetisch: sie steht auf Würgespiele, was zu einer Entfremdung in ihrer Ehe mit E c (Torsten Michaelis), einem Theaterregisseur, führt. Getrieben von normalen, romantischen Sehnsüchten, nähren sich Justine und Marc über mehrere Anläufe an und sind in der Lage, ein Stück Normalität zuzulassen…

„Ein bizarrer Liebesfilm, der bei all den gezeigten Obsessionen zutiefst romantisch ist.” (ARD Brisant)
„Ein erotisches Drama, das unter die Haut geht.“ (Westfälische Nachrichten)

Fotos



Ähnliche Videos