Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Als Basis für seinen ersten abendfüllenden Kinofilm „Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse“ dient Dominik Kuhn, aka Dodokay, der Thriller „Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“ des legendären Regisseurs Fritz Lang (Metropolis, M – Eine Stadt sucht einen Mörder). Darin versucht der deutsche Bösewicht vom Dienst Gert Fröbe (JAMES BOND – GOLDFINGER) dem Phantom Dr. Mabuse auf die Schliche zu kommen, was ihn mit einem Netz von Verbrechen, Rätseln und mysteriösen,Gestalten konfrontiert. Dodokays neue schwäbische Mabuse-Version ist nicht einfach nur eine Mundart-Persiflage: der Synchro-Grasdackel“ betrachtet auf seine berühmt-berüchtigte Art die tiefe Spaltung der schwäbischen Seele. Und natürlich spricht Dodokay alle Stimmen selbst!

Pressezitate:
„eine köstliche Parodie“ (Reutlinger Generlanzeiger)
„schreiend komisch“ (klatsch-tratsch.de)
„darüber kann man sich köstlich amüsieren“ (Esslinger Zeitung)

Trailer

Fotos



Ähnliche Videos