Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Als der „antifaschistische Schutzwall“, die Berliner Mauer, am 9. November 1989 fällt, muss sich Martin Rauch mit den Konsequenzen auseinandersetzen. Durch die friedliche Revolution verliert er plötzlich seine Identität und Heimat und auch seine Genossen von der HVA (Hauptverwaltung Aufklärung) werden arbeitslos und sehen einer ungewissen Zukunft entgegen. Soll man sich dem großen Bruder, dem KGB, anschließen? In den Westen gehen und für einen feindlichen Dienst arbeiten? Die internationalen Kontakte einsetzen? Oder mit einem Haufen Gold versuchen, irgendwo unterzutauchen? Es bieten sich jede Menge Chancen – aber es drohen auch neue Gefahren im undurchsichtigen Dickicht des legendären Wende-Winters und dem gnadenlosen Spiel der Spione.

Fotos



Ähnliche Videos