Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Endlich wieder neues Kriegsfilm-Futter basierend auf den wahren Ereignissen vom 06. Juni 1944, als vor 75 Jahren die alliierte Befreiungsinvasion in der Normandie begann!

Weston Cage Coppola, der Sohn von US-Hollywoodstar Nicolas Cage, in einer seiner ersten großen Filmhauptrollen ohne seinen berühmten Vater. Weston Cage Coppola ist zudem der Leadsänger der US-Blackmetalband „Eyes of Noctum“. In weiteren Rollen sind die US-Wrestling-Stars Randy Couture und Chuck Liddell zu sehen.

Basierend auf der wahren Geschichte eines Selbstmordkommandos, das am Tag der großen Normandie-Offensive der Alliierten am 06. Juni 1944 strategisch wichtige deutsche MG-Nester und Kanonenstellungen am Strand von Omaha Beach ausschalten soll. Die US-Elite-Ranger-Einheit des zweiten Bataillons unter Führung von Lt. General Omar Bradley (Chuck Liddl) und Lt. Colonel James Rider (Weston Cage Coppola) soll als Vorhut der großen Invasion die großen Geschützeinheiten der deutschen Wehrmacht unschädlich machen, die entlang der geplanten Invasionslinie in den Bunkern an der Küste und im nahen Hinterland stationiert sind. Erste deutsche Einheiten sind schnell überwältigt, doch die Spannungen zwischen den Rangern werden größer, als die Gruppe Kriegsgefangene macht und sich plötzlich von deutschen Kommandotruppen eingekesselt sieht. Nun geht es nur noch um das nackte Überleben…

„Ein typischer Asylum Mockbuster zum 75. Jahrestag der alliierten Invasion in der Normandie, der wenigstens einmal einen anderen Teil der Geschichte erzählt.“ (allusionsofgrandeurblog.wordpress.com)
„Asylum liefert mit D-DAY einen actionreichen WWII-Film, mit einem überzeugenden Weston Cage Coppola in einer der Hauptrollen.“ (thewrap.com)

Fotos



Ähnliche Videos