Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Carmen in Stephan Märkis Lesart ist eine Frau, die Sex als Machtinstrument in einer lebenshungrigen Welt inszeniert, in der Verführung Stärke bedeutet und Hingabe den Untergang. Carmens Todessehnsucht verkörpert ein Tänzer, ihr einzig wahrer Gegenspieler.
Der Dirigent Mario Venzago greift die Carmen-Forschung Fritz Oesers auf, der Bizets ursprüngliche Orchestrierung wiederherstellt und dadurch dem Stück jene Tiefe zurückgibt, die die allseits bekannten Gassenhauer mit neuem Leben füllt.
Philipp Fürhofers Bühne und Kostüme stellen die Figuren in ein mise en abyme-Spiegelkabinett ihrer eigenen Abgründe.

Mitwirkende:
Carmen – CLAUDE EICHENBERGER
Don José – XAVIER MORENO
Micaela – ELISSA HUBER
Escamillo – JORDAN SHANAHAN
Joker – WINSTON R. ARNON
Zuniga – YOUNG KWON
Frasquita – LILIAN FARAHANI
Mercédès – ELEONORA VACCHI
Remendado – ANDRIES CLOETE
Moralès – CARL RUMSTADT
Dancairo – NAZARIY SADIVSKYY

BERNER SYMPHONIEORCHESTER
CHOR KONZERT THEATER BERN
KINDERCHOR SINGSCHULE KÖNIZ

Dirigent: MARIO VENZAGO
Chorleitung: ZSOLT CZETNER
Chorleitung Kinderchor: ANETT REST
Regie: STEPHAN MÄRKI
Bühne & Kostüme: PHILIPP FÜRHOFER

Liveaufzeichnung aus dem Konzert Theater Bern, April 2018

Trailer

Fotos



Ähnliche Videos