Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Die Schreibmaschine – ein überholtes Relikt aus einer anderen Zeit oder ein Symbol der Inspiration und Nostalgie?

Künstler, Autoren und Sammler: viele waren und sind der Schreibmaschine verfallen, ob als reinem Werkzeug, als Quelle der Inspiration, oder sogar als Mittel zur sozialen Interaktion. Darunter befinden sich Hollywoodstars wie Tom Hanks und Sam Shepard, der Bluesmusiker John Mayer oder der Historiker und Drehbuchautor David McCullough. Doch wer hält die alternden Maschinen überhaupt noch am Laufen? „California Typewriter“ ist das letzte noch nicht dem Konkurs verfallene Reparatur- und Ladengeschäft für Schreibmaschinen und der Kampf, in unserer beschleunigten High-Tech-Welt mitzuhalten, ist hart.

Die preisgekrönte und außergewöhnlich besetzte Dokumentation regt zum Nachdenken über unsere ganz eigene Beziehung zur Technologie an – wer dient eigentlich wem? Die Maschine dem Menschen oder umgekehrt? Hat die Menschheit die Zügel noch in der Hand?

„California Typewriter“ ist eine Dokumentation mit prominentem Cast über die Schreibmaschine, ihre Bedeutung in der heutigen Zeit und ihr Überlebenskampf. Beim „Newport Beach Film Festival“ gewann sie einen Filmpreis. Mit Oscar®- und Golden Globe-Preisträger Tom Hanks („Cast Away“, „Der Soldat James Ryan“), Bluesmusiker und Grammy Award-Preisträger John Mayer („Das Beste kommt zum Schluss“), Oscar®-Nominee Sam Shepard („Black Hawk Down“) und dem Historiker und Drehbuchautoren David McCullough („Seabiscuit“). Regie führte Grammy Award-Preisträger Doug Nichol („Sunshine“).

Fotos



Ähnliche Videos