Jetzt leihen oder kaufen

Beschreibung

Die 24 Stunden Dokumentation zeigt das Leben in unserer Heimat Bayern in einem Mega-Doku-Event.
Mit 104 Kamerateams und vier Hubschraubern wurde vom 3. Juni 2016 ab sechs Uhr morgens bis zum 4. Juni 2016 um sechs Uhr morgens rund um die Uhr für diese einzigartige, 24-stündige Momentaufnahme gedreht. Erzählt wird dabei aus der Perspektive der Bewohner Bayerns. Für das von Projektregisseur Volker Heise geleitete Großprojekt standen u.a. namhafte Regisseurinnen und Regisseure wie Franz Xaver Bogner, Doris Dörrie, Andres Veiel oder Marcus H. Rosenmüller hinter der Kamera. Wie leben die Menschen in Bayern? Wie sieht ihr Alltag aus? Was sind ihre Träume, ihre Sorgen? Und was bringt sie zum Lachen? Jung oder alt, arm oder reich, berühmt oder unbekannt, in der Stadt oder auf dem Land…
12,7 Millionen Menschen, 70.550 Quadratkilometer – ein Tag im Leben der Bayern!

Fotos



Ähnliche Videos